Dienstag, 25. Oktober 2016

Es wird Herbst , neue Kleidung für meine Enkelkinder

Diese Woche habe ich fleißig für meine Enkelkinder genäht.
Nun kann die kalte Jahreszeit kommen.








Dienstag, 19. Juli 2016

Feuerwehr Quilt

Für meinen Enkel Thomas habe ich einen
Feuerwehr Quilt genäht.
Er ist großer Fun von Feierwehrmann Sam und hat auch
ein Bett in Form eines Feuerwehr Autos.


Hier die Rückseite.



Samstag, 28. Mai 2016

Dreiecke

Heute habe ich meinen Dreiecks Quilt fertig gestellt.
Es hat lange gedauert und der Quilt hat viele Urlaubsorte gesehen.
Die Dreiecke sind über Papier gelieselt worden. Das Top wurde komplett
mit der Hand genäht.
Gequiltet habe ich dann mit der Nähmaschine.




Mittwoch, 10. Februar 2016

Millefiore

Seit einiger Zeit verfolge ich das Projekt Millefiore Quilt Along
bei Facebook.
Das dazugehörige Buch von Katja Marek, The New Hexagon
hat mich zuerst nicht arg inspiriert. Aber als ich das Projekt
weiter verfolgt habe, fand ich die Anordnung der Hexagone und
die daraus entstandenen Rosetten faszinierend und ich war nicht mehr zu
halten :):)
Heute kann ich euch die erste fertige Rosette zeigen.

Sonntag, 15. November 2015

Winterquilt

Im letzten Jahr gab es im Internet einen kostenlosen Adventskalender.
Jeden Tag ein Block und am Ende hatte Frau einen schönen Winterquilt.
Ein paar Blöcke hatte ich mit genäht aber dann doch festgestellt das ich
dafür keine Verwendung habe.
Für einen kleinen Quilt habe noch ein Plätzchen bei mir gefunden.
Nun habe ich die Blöcke zusammen genäht und freue mich an dem
fertigen Projekt. Vielen Dank an die Organisatorin.


Sonntag, 1. November 2015

Charming & Quaint

Die Sommerpause ist beendet und ich hatte diese Woche Zeit meinen Quilt Charming & Quaint zu vollenden.
Die Blöcke habe ich als Block of the Month im Fat Quarter Shop erworben.
Alle zwei Monate kamen zwei Blöcke nebst Anleitung und zum Schluss noch das Kit für die
Fertigstellung und den Rand.
Selbst den Rückseitenstoff habe ich mit gekauft.
Es sollte ein Projekt  "alles aus eine Hand " werden.

Bisher habe ich meine Stoffe fast immer selber gesammelt und zusammen gestellt.
Nun mal eine andere Erfahrung.




Dienstag, 12. Mai 2015

Neues für meine Enkelin

Seit ein paar Wochen habe ich ein neues Spielzeug,
eine kleine Overlook Nähmaschine.
Für meine Enkelin habe ich mich an etwas Sommergarderobe
versucht.
Es macht total viel Spaß einmal etwas ganz Anderes als
Patchwork zu nähen.

Mittwoch, 6. Mai 2015

Blumenelfe bekommt Gesellschaft

Meine Blumenelfe hat Gesellschaft bekommen.
Nun zieren die beiden Damen meine Kellertüre.
Durch die Glasfenster am Eingang kann ich sie nun sehen wenn ich
außen vor unserem Hintereingang stehe.
Das sieht sehr einladend aus :)
 
 
 
 
 
 
 
Die Blumenelfe habe ich  nach einer Anleitung von Hilde Klatt genäht.
Sie ist 30 x 34 cm groß.
Alles über Papier gelieselt. Es hat mir viel Spaß gemacht.
Hilde,  einen lieben Dank für die Anleitung
 
 

Montag, 23. März 2015

Frühlingsanfang

Ich wünsche euch allen einen schönen Frühlingsanfang.

Dienstag, 24. Februar 2015

Resteverwertung

Das will ich euch zeigen:
Ich hatte von einer Stoffserie mehrere Taschenrucksäcke, Utensilos und viele Kleinteile genäht. Aber es blieb immer noch ein kleiner Rest Stoff und auch ein Teil das ich für mein Taschenprojekt nicht gebrauchen konnte übrig. Nun habe ich alles zu einem kleinen Quilt verarbeitet. Jeden Stoff der größer als 2,5" x 2,5"  war habe ich vernäht. Ein FQ Batik und die Reste einer gerissenen Kette als Deko dazu , fertig war mein Scrapquilt. 
Der Stoff ist aufgebraucht und die Restekiste leer. Der Quilt kommt nun in mein Nähzimmer.




Samstag, 10. Januar 2015

Streifen und Kurven

Vor einigen Jahren habe ich einen Kurs Streifen und Rundungen besucht.
Der Kurs war fürchterlich, schlechtes Arbeitsmaterial und eine überforderte
Kursleiterin.
Der Kurs ging über einen ganzen Tag und ich war die einzige die einen
Block aus dem Arbeitsmaterial zusammen bekommen hat.
Stoffe hatte ich lt. Materialangabe reichlich gekauft.
Frustriert und verärgert habe ich alles in eine Kiste gepackt und weg gepackt.
Beim Aufräumen hat mich nun die Kiste gestört und ich habe einen kleinen
Wandbehang der an unsere Haustür  passt gefertigt.
So gefällt mir das Muster und ich bin doch noch zufrieden mit der Arbeit.



Mittwoch, 17. Dezember 2014

Pink Lila für meine Enkelin

Zum 4. Geburtstags habe ich für meine Enkelin einen Quilt genäht.
Die Babyquilts sind doch allmählich zu klein geworden.
Sie hat sich riesig gefreut und mehrfach bedankt.
Das hat natürlich auch die Oma gefreut :)



Dienstag, 28. Oktober 2014

Weihnachtsdeko 2014

Wie immer bleiben Reste von Projekten und ich überlege was damit machen soll :)
Nun habe ich noch einen Tischläufer und zwei Tischsets genäht.

Aber Reste bleiben immer noch :)




Montag, 13. Oktober 2014

The Tree Banner

Hier meine neue Weihnachtsdeko,
der Wandbehang misst  16" x 42 " und wird bald unsere Haustüre verzieren.

Die Anleitung ist aus dem Heft The Quilter Holidays 2013.

Donnerstag, 18. September 2014

Körnerkissen

Rechtzeitig für die kalte Jahreszeit habe ich mir ein neues
Körnerkissen genäht. Gefüllt mit Kirschkernen duftete herrlich
und wärmt mir meine vom Nähen verspannten Schultern.

Die Anleitung gibt es bei: www.patchworld.eu

Montag, 18. August 2014

Meine Schnabelina

Endlich ist es soweit und auch ich besitze eine Tasche "Schnabelina"
In Größe Medium geht da ganz schön etwas hinein.
Das Ebook gab es bei Roswitha Pax Schnabelinas Welt.
Die Anleitung ist super. Die Schnitte habe gepasst und auch die Erklärungen
waren gut verständlich.

Liebe Roswitha , vielen Dank dafür. Du hast damit vielen eine große
Freude bereitet.





Samstag, 9. August 2014

Mein Nähzimmer

Ich habe mein Nähzimmer etwas verändert. Im Schrank gab es, dank meines
lieben DH neue Regalbretter auf denen ich nun meine Quilts super aufbewahren kann.
Dank IKEA gab es neue Kartons und nach etlichen Stunden des Aufräumens, Sortieren und Entsorgen :)  Gefällt es mir nun wieder viel besser.

Na, seht selber  :):)









Donnerstag, 10. Juli 2014

Nesteldecke

Meine erste Nesteldecke.
Sie ist für eine liebe Nachbarin die nun leider in einem Pflegeheim lebt. Ich habe sie gestern besucht. Als ich kam hatte sie ein weißes Frottetuch in den Händen und nestelte daran herum. Ihre Tochter hat ihr dann die Decke gegeben. Zuerst war sie etwas vorsichtig, hat die Decke zusammen gelegt. Aber das Interesse daran wurde dann doch geweckt. Sie fing an alles langsam zu erkunden. Die Tochter kannte diese Decken nicht. Hat sich aber total für ihre Mutter gefreut. Als ich ging war das weiße Handtuch weg und die Decke wurde mit einem Lächeln befühlt. Ich ging lächelnd nach Hause. Auch wenn sie mich nicht erkannt hat, so hat sie nun doch etwas das ihr Freude bereitet.


Montag, 9. Juni 2014

Restequilt - Designer Mystery

Aus den Resten vom Designer Mystery 2012 habe ich noch einen Quilt genäht.
Nun habe ich zwei zusammenpassende Quilts in gleicher Größe.
Es sind reine Gebrauchsquilts, im Sommer schlafen mein DH und ich darunter.
Sie dürfen auch mit in den Urlaub :)

Etwas in eigener Sache....
Ich komme mir etwas einsam vor auf meinem Blog.
Es gibt fast keine Kommentare. Ich freue mich über jeden Kommentar.
Auch für Anregungen oder Kritik :):)