Freitag, 20. Februar 2009

Windmühlenquilt aus 8" Skraps








Diese Stöffchen sollten Topflappen werden.
Zwischenzeitlich sah ich einen ähnlichen Quilt wie diesen und wußt: den muß ich auch haben.
Zum Geburtstag 2007 wünschte ich mir von der Geburtstagliste dazu 8" Scraps.
Und schon konnte es los gehen. Das hat riesigen Spaß gemacht.
Ganz ohne Schablonen entstand Block für Block. Wurde hin und her gehangen und zum
Schluß habe ich die Farben in Windmühlenflügel unterteilt.
Der Quilt wurde mit der Hand gequiltet und ist einer meiner Lieblingsquilts.












Posted by Picasa

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Hi Birgit,
ein tolles Stück!! Applaus!!
LG Kerstin mit verneigtem Haupte

Frauke hat gesagt…

Dein Quilt begeistert mich auch, so schöne Farben und Kombinationen.
Dies ist ein Muster, das ich so noch nicht kenne.
Gibt es einen Link zu einem Blog?
Frauke

Manuela hat gesagt…

Hallo Birgit,
das ist ein wunderbarer Quilt.
LG
Manuela

lille stofhus hat gesagt…

WOW
Was für ein wundervoller Quilt!

Liebe Grüße
Gela