Montag, 8. November 2010

Arbeiten für den Weihnachtsbasar

Unsere Patchworkgruppe darf für unsere Treffen kostenlos die Räume der Kirchengemeinde benutzen.

Als kleines Dankeschön spenden wir selbstgenähtes für den weihnachtlichen Basar.

Diese Dinge sind aus meiner Restekisteentstanden.

Es hat mir viel Spaß gemacht und nun ist Platz für neue Dinge.

1 Kommentar:

Klaudia hat gesagt…

Schöne Sachen, hast du für den weihnachtlichen Basar gewerkelt...da können die Besucher sich richtig freuen...und hoffentlich tüchtig kaufen!!

LG Klaudia